BIOGRAPHIE

Der Sänger und Liederschreiber Mohr wurde 1995 in der documenta-Stadt Kassel geboren. Schon in seinen jungen Jahren kam er täglich mit der Musik in Berührung und früh kristallisierte sich heraus, dass Musik ein wichtiger Bestandteil seines Lebens sein wird.

Als Kleinkind baute Mohr sich die ersten Gitarren aus Legobausteinen oder nutzte Küchenbrettchen um seine Gitarrenfähigkeiten zu verbessern, wenn auch eher optisch statt klanglich. Mohrs drei älteren Schwestern nahmen sowohl menschlich als auch musikalisch großen Einfluss auf ihn. Da alle seine Schwestern Klavier- unterricht nahmen, begann er ebenfalls im Alter von sieben Jahren mit dem Klavierspielen. Mit acht Jahren wechselte er jedoch schon das Instrument und bekam seine erste richtige Gitarre. Diese begleitet Mohr noch heute sowohl bei dem Schreiben von Songs, als auch Live bei seinen Konzerten.

Im Alter von 20 Jahren kann Mohr bereits auf einige Konzerte als Support vor renommierten Künstlern, auf Stadtfesten, auf Festivals und auch auf eigene Clubkonzerte zurückschauen.

Inzwischen arbeitet Mohr an seinem Debütalbum, welches der nächste große Schritt in seiner noch jungen Karriere sein wird.